Für den Handel

Brexit: So wichtig ist Großbritannien für Österreich

Erst im vergangenen Jahr wurde der gemeinsame Außenhandel massiv belebt.

Großbritannien ist für Österreich im Vorjahr der achtwichtigste Exportmarkt gewesen. Die Handelsbilanz war mit 1,72 Mrd. Euro positiv. Beim Ranking der Importe nach Österreich ist das Vereinigte Königreich auf Platz 12 gelandet. 2015 stiegen die Exporte um fast 6 Prozent auf knapp 4,2 Mrd. Euro, die Importe erhöhten sich um knapp 6,5 Prozent auf fast 2,5 Mrd. Euro.

Damit erreichte der Exportanteil aller österreichischen Ausfuhren beim Warenstrom nach Britannien 3,2 Prozent und beim Import nach Österreich lag der Anteil bei 1,9 Prozent.

Heuer im ersten Quartal gingen die Ausfuhren um rund 0,8 Prozent auf rund 1,02 Mrd. Euro zurück. Die Importe stiegen rasant um 15 Prozent auf rund 643 Mio. Euro, wie aus Daten der Außenwirtschaftsorganisation der Wirtschaftskammer hervorgeht.