Oracle_HQ

Oracle will 2.000 neue Stellen schaffen

Der US-Softwarekonzern will 2.000 Ingenieure und Verkäufer einstellen - mehr als bei der Übernahme von Sun Microsystems entlassen würden.

Das berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf ein Interview mit Firmenchef Larry Ellison. Oracle steht kurz davor, den Java-Erfinder Sun Microsystems für 7 Mrd. Dollar zu übernehmen. Oracle beschäftigt weltweit 86.000 Mitarbeiter.