Erich Hampel schließt einen Wechsel zur Hypo aus

Neue Aufsichtsräte

Erich Hampel zieht in Post-Aufsichtsrat ein

Bei der Hauptversammlung am 22. April wird der neue Post-Aufsichtsrat bestellt.

Die Österreichische Post baut ihren Aufsichtsrat um und besetzt vier der acht Kapitalvertreter neu. Das geht aus den Beschlussvorschlägen für die Hauptversammlung am 22. April hervor. Prominentester Neuzugang ist Erich Hampel (59), bis Ende September 2009 Generaldirektor der Bank Austria.

Neu in den Post-Aufsichtsrat kommen auch der ehemalige Finanzchef der Deutschen Post, Edgar Ernst, der DHL-Manager Chris Muntwyler und Günter Leonhartsberger von der ÖIAG. Die Staatsholding ist Mehrheitseigentümerin der Post; ÖIAG-Chef Peter Michaelis ist Aufsichtsratsboss.

Die ursprünglich geplante höhere Gage für die Kontrollore gibt es nicht; Finanzminister Pröll hat dieses Vorhaben gestoppt. Der Vorsitzende bekommt wie gehabt 25.000 Euro, sein Vize 20.000, die weiteren Mitglieder je 15.000.