Erwerbstätigkeit in Deutschland auf Rekordniveau

Der Beschäftigungsboom in Deutschland hält an. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts Destatis vom Donnerstag waren im Jänner rund 41,7 Millionen Personen erwerbstätig. Verglichen mit einem Jahr zuvor waren das 297.000 Menschen oder 0,7 Prozent mehr. Erwerbslos waren rund 2,4 Millionen Deutsche und damit 137.000 weniger als ein Jahr zuvor.

Im Monatsvergleich sank die Beschäftigung zwar um 367.000 Personen oder 0,9 Prozent. Der Rückgang war aber jahreszeitlich bedingt. Saisonbereinigt hatten 44.000 Menschen einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Das entspricht einem Anstieg von 0,1 Prozent. Bereinigt war die Beschäftigung mit 41,95 Millionen Menschen so hoch wie nie zuvor.

Lesen Sie auch