EZB hält Leitzins im Euro-Raum bei 1,25 Prozent

Artikel teilen

Der Leitzins im Euro-Raum bleibt bei 1,25 Prozent. Diese Zinspause beschloss der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) trotz der anziehenden Inflation bei seiner Ratssitzung am Donnerstag in Helsinki. Im April hatten die Währungshüter den wichtigsten Zins zur Versorgung der Geschäftsbanken im Euro-Raum mit Zentralbankgeld erstmals seit der Finanzkrise leicht angehoben.

Lesen Sie auch

OE24 Logo