Andritz erwägt Engagement in Brasilien

CA Cheuvreux senkt Andritz von 59,4 auf 55,2 Euro

Die Analysten CA Cheuvreux haben ihr Kursziel für die Aktie des steirischen Anlagenbauers von 59,4 auf 55,2 Euro gesenkt. Die Papiere bleiben auch weiterhin auf der Empfehlungsliste "select list".

Die Schätzungen für Andritz wurden etwas gesenkt, da die Struktur des Auftragsbuches im Hydro Power Segment auf ein geringeres Umsatzwachstum im Jahr 2010 schließen lasse, so die Analysten.