Semperit-Ergebnis hinter den Erwartungen

RCB erhöht Semperit-Kursziel von 31 auf 33 Euro

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben nach Durchsicht der Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2009 ihr Kursziel für die Aktien der heimischen Semperit angehoben. Das Anlagevotum wurde mit "Buy" bestätigt. Die Jahreszahlen haben dabei über den Erwartungen der Raiffeisen-Analysten gelegen.

Die Gewinnschätzungen je Aktie lauten auf 1,9 Euro für 2009 und auf 1,96 Euro für 2010. 2011 werden dann 2,19 Euro Gewinn je Semperit-Papier gesehen. Die Dividendenschätzungen lauten auf 1,13 Euro je Wertpapier für 2009 und auf 1,17 Euro für 2010. 2011 wird dann eine Ausschüttung von 1,3 Euro je Anteilsschein erwartet.