US-Börsen mit deutlichen Gewinnen

Die New Yorker Aktienbörse hat am Mittwoch mit deutlich festeren Kursen geschlossen. Der Dow Jones Industrial Index stieg 1,3 Prozent auf 9.361,61 Einheiten.

Aussagen der US-Notenbank unterstützen am Mittwoch im Verlauf die Aufwärtsbewegung nach den Verlusten vom Vortag. Gute Daten vom Immobilienmarkt beflügelten die US-Börsen schon zur Eröffnung. Gegen Ende der Sitzung ging den Aktienmärkten hingegen ein wenig die Luft aus, womit sie von ihren Tageshochs zurückkamen.

Der Chipausrüster Applied Materials sagte für das vierte Quartal einen Gewinn und Umsatz voraus, der die Erwartungen der Analysten übertraf. Applied Materials erhöhten sich um 3,3 Prozent.

Versicherungswerte profitierten von einigen positiven Analystenstimmen. So hatte Standard & Poor's den Kreditausblick für den Dow Jones-Zugang Travelers angehoben, während Allstate Corp eine Kaufempfehlung von der Bank of America erhielten. Travelers verteuerten sich um 3,2 Prozent. Allstate Corp sprangen um 6,3 Prozent nach oben.