boerse

US-Börsen mit Gewinnen erwartet

Die New Yorker Aktienmärkte dürften am Freitag nach einem überraschend positiven US-Arbeitsmarktbericht für Februar mit Kursgewinnen in den letzten Handelstag der Woche starten. Im vergangenen Monat war die Zahl der Beschäftigten in den USA laut der US-Regierung witterungsbedingt um 36.000 gesunken.

Volkswirte hatten zuvor aber einen stärkeren Rückgang um 50.000 erwartet. Der amerikanische Arbeitsmarkt zeigte damit nach einer schweren Krise weitere Anzeichen einer Stabilisierung. Gegen 14.35 Uhr notierte der Future auf den Dow Jones mit 0,48 % im Plus.

Von der Unternehmensseite gab es vorbörslich nur wenige marktbewegende Nachrichten: Immerhin dürften einmal mehr die Aktien des US-Versicherungskonzern American International Group (AIG) das Interesse der Anleger auf sich ziehen. AIG steht laut einem Bericht des "Wall Street Journal" kurz davor, seine US-Lebensversicherungstochter American Life Insurance Co. (Alico) an den heimischen Wettbewerber Metlife zu verkaufen.