Flyniki stellt Flüge zwischen Innsbruck und Wien ein

Die Billigfluglinie Flyniki wird die Linienverbindung zwischen Wien und Innsbruck nach rund zweieinhalb Jahren wieder aufgeben. Der letzte reguläre Flug wird voraussichtlich am 25. April 2011 stattfinden, erklärte das Unternehmen am Dienstag in einer Aussendung. Wiewohl sich das Verkehrsaufkommen verdoppelt habe, konnte die erforderliche Wirtschaftlichkeit nicht eingeflogen werden.