businesslive

Konsumentenvertrauen in EU im Jänner gestiegen

Der Index für das Konsumentenvertrauen in der EU ist im Jänner diesen Jahres nach einer ersten Schätzung von Eurostat wieder leicht gestiegen. Im Dezember 2012 hatte der Index -23,9 Punkte betragen, im Jänner erhöhte er sich auf -21,9 Punkte. In der Eurozone gab es auch eine leichte Verbesserung, von -26,3 auf nunmehr -23,9 Punkte.

Den Tiefpunkt des Vertrauens der Konsumenten hatte es im März 2009 mit -34 Punkten gegeben.

Lesen Sie auch