Notenbank: Niederländische Wirtschaft schrumpft

Die niederländische Wirtschaft wird auch im kommenden Jahr schrumpfen. Die niederländische Zentralbank (DNB) erwartet in ihrer am Montag vorgelegten Prognose 2013 einen Rückgang um 0,6 Prozent. Vor sechs Monaten hatte die Bank noch ein Wachstum von 0,6 Prozent vorhergesagt. Auch im zu Ende gehenden Jahr wird die Wirtschaft der Prognose zufolge mit einem Prozent stärker schrumpfen als erwartet.

Das Haushaltsdefizit werde 2013 und 2014 bei 3,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes liegen, sagen die Zentralbanker voraus. Neue Sparmaßnahmen seien notwendig, erklärte der Direktor der DNB, Job Swank. "Es muss alles getan werden, um das Defizit 2014 unter drei Prozent zu senken."

Lesen Sie auch