Jeder kauft für 1.800 € im Internet ein

Boom beim Online-Shopping

Jeder kauft für 1.800 € im Internet ein

Die Österreicher kaufen immer mehr im Internet ein. Unsere Ausgaben im Onlinehandel haben sich in den letzten 10 Jahren von 2,4 auf über 7 Mrd. Euro verdreifacht, wie eine Untersuchung der KMU Forschung Austria zeigt. 60 %der Österreicher (4 Mio.) kaufen per Klick, für jährlich im Schnitt 1.800 Euro pro Person. Die meisten (41 %) ordern online Kleidung und Sportartikel. Schon 27 %shoppen via Smartphone online.
 
 

Viel Geld fließt ins Ausland

Wermutstropfen für den heimischen Handel: Die Hälfte unserer Online-Ausgaben f ließt an ausländische Shoppingriesen wie Amazon, Zalando, Alibaba. Wirtschaftskammer-Handelsobmann Peter Buchmüller fordert mehr Wettbewerbsgleichheit für österreichische Online-Händler -etwa die sofortige Streichung der 22-Euro-Steuerfreigrenze für Kleinsendungen aus Nicht-EU-Staaten.
 
 

Online-Hitliste

 
1. Kleidung, Sportartikel 41 %
2. Bücher, Zeitschriften 24 %
3. Möbel, Spielzeug 23 %
4. Elektronische Geräte 19 %
5. Filme, Musik 18 %
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X