H1N1 - Sanofi begann mit Impfstoff-Serienproduktion

Artikel teilen

Der französische Pharmakonzern Sanofi-Aventis hat mit der Massenproduktion von Impfstoff gegen die sogenannte "Neue Grippe" (auch "Schweinegrippe") begonnen. Das Mittel gegen den Erreger H1N1 werde in den USA und Frankreich hergestellt, gab der Konzern bekannt.

Wie viele Dosen des Impfstoffes hergestellt werden sollen teilte Sanofi-Aventis nicht mit. Das Virus zeigt sich nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) stabil. Die WHO hatte wegen der Grippe die erste Influenza-Pandemie des 21. Jahrhundert ausgerufen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo