Massenimpfungen in den USA ab Mitte Oktober

USA testen Schweinegrippe-Impfstoff an Kindern

In den USA soll in Kürze der neue Impfstoff gegen die Schweinegrippe auch an Kindern erprobt werden. Tests an mehr als 500 Erwachsenen hätten keine Sicherheitsbedenken ergeben, teilten die US-Behörden am 19. August mit. In zwei Versuchsrunden mit Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und 17 Jahren solle ein Produkt des französischen Pharmakonzerns Sanofi-Aventis verwendet werden.

Die USA wollen Mitte Oktober mit Massenimpfungen beginnen. In Deutschland soll die erste Impfwelle Ende September starten. Vorrangig geimpft werden sollen Angehörige von Risikogruppen wie Menschen mit Asthma, Diabetes, Herz- Kreislauferkrankungen, Fettleibigkeit oder HIV. Auch Schwangere sowie Beschäftigte von Gesundheits- und Sicherheitsdiensten sollen möglichst rasch immunisiert werden.