Toyota ruft 694.000 Minivans in USA zurück

Artikel teilen

Der japanische Autohersteller Toyota ruft in Nordamerika rund 694.000 Minivans vom Typ Sienna wegen möglicher Probleme mit Automatik-Schaltungen in die Werkstätten. Es bestehe die Gefahr, dass der Hebel aus der "Park"-Position gleite und das Fahrzeug wegrolle, teilte die US-Tochter von Toyota am Donnerstag mit. In den USA sei es deswegen zu 21 kleineren Unfällen gekommen.

OE24 Logo