Industrieproduktion in Europa im Mai leicht gestiegen

Die europäische Industrieproduktion hat im Mai zum ersten Mal seit Monaten wieder leicht angezogen. In der Eurozone stieg sie gegenüber April um 0,5 Prozent, EU-weit um 0,1 Prozent, wie das europäische Statistikamt Eurostat am Dienstag mitteilte.

Verglichen mit den Vorjahreszahlen war indes ein Produktionsrückgang um 17 Prozent (Eurozone) beziehungsweise um 15,9 Prozent (EU-weit) zu verzeichnen. Seit Mai 2008 war die Industrieproduktion in Europa stetig zurückgegangen.