Schoko-Krieg um Milkas 'Lila'

Verpackungsfarbe von Briten-Riegel zu ähnlich

Schoko-Krieg um Milkas 'Lila'

Kleiner Snack-Hersteller hat Ärger mit Milka-Mutterkonzern Mondelez wegen Farbe.  

Im Kampf um die Lila-Vorherrschaft hat sich der Branchenriese Milka mit einem kleinen Snackhersteller in London angelegt. Grund ist, dass die britische Firma Primal Pantry süße Riegel in ebenfalls lilafarbener Verpackung anbietet -allerdings in einem zarteren Ton als jenem der berühmten Milka-Kuh. "Wir sind uns uneinig darüber, ob die Farbe dieselbe ist", sagte ein Vertreter von Primal Pantry. Zeitweise stand sogar ein Rechtsstreit im Raum. "Die aktuelle Situation ist aber, dass Mondelez jetzt mit uns verhandelt", so der Repräsentant weiter.

"Wir haben in Europa die Markenrechte für die charakteristische Milka-Farbe", droht der Mutterkonzern weiter mit Klage.