Austin Police Department

buzz24

Mann in Rollstuhl auf Parkplatz von Pick-Up überrollt

Artikel teilen

Es sind Bilder die unter die Haut gehen. Ein Pick-Up-Fahrer wollte nicht wegen eines Rollstuhlfahrers stehen bleiben und überfuhr den Jungen Mann kurzerhand.

Es ist ein schockierendes Video, welches zeigt, wie ein Jugendlicher einen behinderten Mann in einem Rollstuhl auf einem Parkplatz überfährt. Der Vorfall aus Austin, Texas, erhitzt die Gemüter auf den sozialen Medien.

Man sieht, wie ein Mann in einem elektrisch betriebenen Rollstuhl über den Parkplatz fährt, als ein weißer Pick-up-Truck in das Bild rast. Das Opfer hebt die Hand und winkt dem Fahrer, um ihm zu signalisieren, dass er langsamer fahren soll. Doch der Fahrer überfährt ihn, zerrt ihn vom Parkplatz an den Straßenrand und fährt weiter.

© Austin Police Department
Austin Police Department

Als der Fahrer davonfuhr, entdeckte ein vorbeifahrender Wagen der Feuerwehr von Austin den Vorfall und hielt an, um dem Opfer Hilfe zu leisten. Beamte der Feuerwehr und der Polizei brachten das Opfer, das noch nicht identifiziert werden konnte, sofort in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen, der Fahrer konnte wenig später von der Polizei festgenommen werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo