Jason Momoa

buzz24

Schnipp, Schnapp: Jason Momoa hat jetzt kurze Haare

Artikel teilen

Das Video schockiert die Fans. Schauspiel-Superstar Jason Momoa hat sich vor laufender Kamera seine langen Haare abrasieren lassen. Alles für den guten Zweck.

Der "Aquaman"-Darsteller postete am Montag ein Video auf seinem verifizierten Instagram-Account, in dem er zu sehen ist, wie er sich die langen Haare rasiert. "Oh Mann, ich habe noch nie den Wind an dieser Stelle gespürt", sagt er, während er die Seite seines Kopfes berührt.

Momoa zeigt auch seine abgeschnittenen Zöpfe und erklärt, dass er sich die Haare geschnitten hat, um auf Einwegplastik aufmerksam zu machen. "Ich bin es leid, Plastikflaschen zu benutzen, wir müssen damit aufhören", sagt er in dem Video. "Plastikgabeln, der ganze Scheiß landet in unserem Land, landet in unserem Meer. Ich bin gerade auf Hawaii, und wenn ich sehe, was alles in unseren Ozean gelangt, ist das einfach nur traurig."

Er appellierte auch an seine Anhänger, ihm dabei zu helfen, Einwegplastik zu vermeiden: "Plastikflaschen sind lächerlich." "Lasst uns unser Land und unsere Ozeane besser schützen. Wir müssen Einwegplastik aus unserem Leben und aus unseren Meeren verbannen. Plastikflaschen, Plastiktüten, Verpackungen, Utensilien - alles", so Momoa, der nun mit Kurzhaarfrisur unterwegs ist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo