buzz24

Unfassbar: Mann pinkelt auf Grab von Ex-Frau

Artikel teilen

Der Fall macht fassungslos. Ein Mann uriniert in aller Seelenruhe auf das Grab seiner Ex-Frau.

Gegen Ende der Ehe dürfte es wohl nicht mehr die große Liebe gewesen sein. Ein Mann aus den USA uriniert beinahe täglich auf das Grab seiner Ex-Frau.

Michael Murphy sagte, seine verstorbene Mutter, Linda Torello, sei die Ex-Frau des Mannes."Ich konnte ihn da oben so sehen und hören, wie der Urin auf den Boden schlug, und mein Herz..." erzählte Murphy. Alles begann im April, als Murphy und seine Schwester in der Nähe des Grabsteins ihrer Mutter, mit Fäkalien gefüllte Feinkosttüten fanden.

Zunächst dachten sie, ein Hundespaziergänger oder ein Hundebesitzer hätte sie zurückgelassen. Doch als die zweite Tüte gefunden wurde, wussten sie, dass sie absichtlich dort abgelegt worden war. "Wir haben die Polizei verständigt", so Murphy weiter. "Sie kamen und nahmen einen Bericht auf und sagten: 'Wenn Sie noch einen finden, lassen Sie es uns wissen.

Daraufhin installierte die Familie eine Kamera an der Grabstätte. Was sie darauf zu sehen bekamen, ließ die Familie fassungslos zurück. "Seit '76 gab es keinen Kontakt mehr", sagte Murphy. "Ich weiß, dass sie ein Jahr lang verheiratet waren und dann eine schlimme Trennung hatten. So etwas sollte niemandem passieren."

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo