Eier

gourmet-news

Eier schälen wie ein Profi – so geht‘s

Artikel teilen

Wenn Sie diesen Trick kennen, werden Sie nur noch auf diese Weise Ihre Eier schälen!

In der Küche muss es oft schnell gehen. Wer hart gekochte Eier schälen möchte, könnte hier ein Hindernis sehen. Denn dies ist oft mühsam und zeitraubend. Damit Sie sich in Zukunft nicht länger als nötig mit dieser Tätigkeit aufhalten, haben wir nun einen einfachen Trick parat. Dafür benötigen Sie nicht viel mehr als ein Glas als Hilfsmittel.

Alles rund ums Ei 1/3
Einkauf
Die Ei-Kennzeichnung ist seit 2014 in der ganzen EU verpflichtend. Konsumenten erkennen so auf den ersten Blick, woher das Ei stammt. Angegeben wird die Haltungsform (0 = Bio, 1 = Freilandhaltung), das Herkunftsland (AT = Österreich) sowie der 7-stellige Betriebscode (Bauernhof, von dem das Ei stammt). Bio-Eier aus Freilandhaltung sind der Bodenhaltung vorzuziehen, da diese eine bessere Haltung sowie eine gesündere Kost für die Hühner garantieren. Beim Einkauf sollten Sie darauf achten, frische, unbeschädigte Eier zu wählen.
So geht's!

Benötigt wird:
Hart gekochte Eier
Ein Glas
Wasser

Füllen Sie das Glas mit etwas Wasser (wie unten im Video zu sehen ist). Nun geben Sie das Ei hinein, decken das Glas mit der Hand ab und schütteln kräftig. Jetzt können Sie die Schale ganz leicht vom Ei lösen.

OE24 Logo