Spar Tempeh

Vegane Proteinquelle

Viel Geschmack mit wertvollen Ballaststoffen: Spar Veggie Bio-Tempeh

Artikel teilen

In Asien steht Tempeh schon lange am Speiseplan, nun ist der vegane Leckerbissen mit Spar auch in Österreich angekommen. Tempeh ist ein Fermentationsprodukt, das aus Hülsenfrüchten hergestellt wird und vielseitig zubereitbar ist.

Die Spar Veggie Tempeh in drei Sorten sind reine Bio-Produkte, die sorgfältig in einem Familienbetrieb im Allgäu hergestellt werden. Tempeh ist eine ausgezeichnete Proteinquelle und sorgt für neue Vielfalt in der Küche. Ab sofort ist der Spar Veggie vegane Bio-Tempeh in den Sorten, Teriyaki, Black Bean und als Burger Pattie erhältlich.

Tempeh ist kein herkömmlicher Fleischersatz, sondern ein traditionelles fermentiertes Produkt, das ursprünglich aus Indonesien stammt. Im Gegensatz zu Tofu, der aus geronnener Sojamilch gewonnen wird, werden bei der Herstellung von Tempeh die ganzen Sojabohnen fermentiert und mit einem Edelschimmelpilz versehen. Genau wie Tofu besteht Tempeh traditionell aus Sojabohnen. Er kann aber auch aus anderen Hülsenfrüchten hergestellt werden. Tempeh zeichnet sich durch einen milden nussigen Geschmack aus und ist vielseitig anwendbar. Bei allen drei Produkten werden zu 100 % Bio-Bohnen aus Europa verwendet. 

Spar Veggie Bio-Tempeh

Der Tempeh wird in einer Teriyaki Marinade eingelegt und bekommt so sein köstliches nussiges Aroma. 200 g | EUR 3,49

Der Tempeh wird bereits in seine Pattie Form gepresst und besteht aus Bio-Soja- und Bio Kidneybohnen. 200 g | EUR 3,49

Der Tempeh wird bereits in seine Pattie Form gepresst und besteht aus Bio-Soja- und Bio Kidneybohnen. 200 g | EUR 3,49

 

Für jeden Geschmack das Richtige dabei 

Beim Spar Veggie Bio-Tempeh Teriyaki werden geschälte und gekochte Bio-Sojabohnen fermentiert und anschließend in Teriyaki Marinade eingelegt. Durch den Reifeprozess der ganzen Bohnen bekommt der Tempeh seine bissfeste Struktur und eignet sich hervorragend als knusprige Beilage zu Reisgerichten oder Salaten. Auch beim Bio-Tempeh Black Bean werden, wie der Name schon sagt, gekochte schwarze Bio-Bohnen fermentiert. Sein nussiges Aroma erhält dieser Tempeh durch eine Tamari Marinade, in die das Produkt eingelegt wurde. Die Bio-Tempeh Burger Patties bestehen aus gekochten Bio-Soja- und Bio-Kidneybohnen, der Tempeh ist bereits in der typisch runden Patty Form erhältlich und eignet sich daher hervorragend für Burger. Alle drei Sorten bringen durch ihr Aroma neue Vielfalt in die Küche.