Die große Impf-Umfrage: 65% mit Corona-Politik unzufrieden

Mehrheit gibt Regierung Fleck fürs Impfen

Die große Impf-Umfrage: 65% mit Corona-Politik unzufrieden

Österreicher stellen der Regierung ein schlechtes Corona-Zeugnis aus.

Noch vor einem Jahr war das Ergebnis genau umgekehrt. Nach dem Höhepunkt der ersten Corona-Welle im März 2020 zeigten sich zwei Drittel der österreichischen Bevölkerung, genau 65 %, sehr bzw. eher zufrieden mit der Corona-Politik der Regierung.

Laut aktueller Umfrage (Research Affairs, 1.000 Befragte, 6.–8. April, Schwankungsbreite max. 3,2 %) sind es jetzt nur mehr 35 %. 65 % sind eher oder sehr unzufrieden.

Wie die Österreicher*innen das Testen und das Impfen bewerten, und ob sie sich auch mit Sputnik impfen lassen würden, lesen Sie hier auf oe24plus.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten