Herzstillstand nach Corona-Impfung

Alle glaubten an Erdnuss-Allergie

Herzstillstand nach Corona-Impfung

Polizisten retteten einen ­Familienvater, der fast an der Corona-Impfung starb. 

Das Leben des 52-jährigen Familien­vaters stand auf des Messers Schneide: Er drohte qualvoll in seiner Wohnung in der Viehmarktgasse (Landstraße) zu ersticken.

Nur durch die schnelle Hilfe seiner Söhne und durch drei Polizisten überlebte er. Der 52-Jährige war gerade von seiner 2. Corona-Impfung nach Hause gekommen, als das Drama begann.

Den ganzen Artikel mit den Hintergründen lesen Sie mit oe24plus.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten