AstraZeneca meldet im Schnitt 70-prozentige Wirksamkeit

Gemeinsame Entwicklung mit Universität Oxford

AstraZeneca meldet im Schnitt 70-prozentige Wirksamkeit

Gemeinsame Entwicklung mit Universität Oxford.

Der Pharmakonzern AstraZeneca und die Universität Oxford melden einen Durchbruch bei der gemeinsamen Entwicklung eines Corona-Impfstoffs. Nach Angaben des Unternehmens zeigt der Impfstoff im Durchschnitt eine 70-prozentige Wirksamkeit gegen das Virus. Dies sei in zwei unterschiedlichen Studienabschnitten belegt worden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten