Neuer Rekord: Fast 900 Corona-Neuinfektionen in nur 24 Stunden

Aktuelle Zahlen

Neuer Rekord: Fast 900 Corona-Neuinfektionen in nur 24 Stunden

Im 24-Stunden-Vergleich wurden österreichweit 873 Corona-Neuinfektionen verzeichnet - 402 davon alleine in Wien.

Wien. Bisher gab es in Österreich 45.686 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (01. Oktober 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 802 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 36.476 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 493 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 98 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:
  • Burgenland: 22
  • Kärnten: 9
  • Niederösterreich: 90
  • Oberösterreich: 152
  • Salzburg: 47
  • Steiermark: 57
  • Tirol: 70
  • Vorarlberg: 24
  • Wien: 402
 

Herbst-Rekord beinahe geknackt. Der absolute Rekord an Neuinfektionen wurde mit 1.065 Fällen am 26.03.2020 verzeichnet. Auf Platz 2 der meisten Neuinfektionen innerhalb eines Tages liegt der 11.09.2020 mit 882 Fällen. Mit 873 Corona-Neuinfektionen liegt der heutige Donnerstag (01.10.2020) somit auf Platz 3 der höchsten verzeichneten Werte.

Die Lage in den Bundesländern

Wien: In Wien sind in den vergangenen 24 Stunden 402 Corona-Neuinfektionen hinzugekommen. Damit gab es mit Stand Donnerstag, 8.00 Uhr, bisher 16.421 positive Testergebnisse, teilte der medizinische Krisenstab der Stadt mit. Die Zahl der "aktiven" Fälle lag bei 4.484 - und somit etwas höher als am Mittwoch (4.450). Außerdem sind zwei Männer im Alter von 87 und 90 Jahren mit Vorerkrankungen an oder mit dem Virus verstorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Todesfälle auf 252. 11.685 Personen sind inzwischen wieder genesen.

Keine Neuigkeiten gab es indes aus dem Maimonides-Zentrum, dem Seniorenheim der Israelitischen Kultusgemeinde. Nach 28 entdeckten Infektionen wurde am Mittwoch angekündigt, die gesamte Einrichtung - also alle rund 400 Bewohner und Mitarbeiter - durchzutesten. Das sei inzwischen geschehen, sagte eine Sprecherin des Krisenstabs am Donnerstag auf APA-Nachfrage. Die Ergebnisse würden aber wohl erst am Wochenende vorliegen.
 

Niederösterreich: In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen mit Stand Donnerstagfrüh im Vergleich zum Vortag um 90 auf 6.857 erhöht. 5.622 galten laut Landessanitätsstab als genesen, 141 mehr als am Mittwoch. Bisher waren in dem Bundesland 115 Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen zu beklagen. Aktuell waren somit 1.120 Patienten erkrankt. Insgesamt wurden in Niederösterreich 269.904 bisher Testungen durchgeführt.

Näheres in Kürze....

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten