Railjet

Öffentlicher Aufruf

Corona-Positiver im Zug zwischen St. Pölten, Wien und Graz

Personen, die ebenfalls mit dem Zug gereist sind, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.

Eine positiv getestete Person ist am 28.10.2020 mit dem Zug zwischen St. Pölten und Graz über Wien gereist. Die Behörden rufen nun Fahgäste, die mit dem selben Zug gefahren sind, auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten.
 
Das war die Route der positiv getesteten Person:
 
  • Zug St. Pölten Hbf nach Wien Meidling, Abfahrt 14:02 Uhr, Zugnummer RJX 161/RJX 184
  • Zug von Wien Meidling nach Bruck/Mur Bahnhof, Abfahrt 14:32 Uhr, Zugnummer RJ 539
  • Zug von Bruck/Mur Bahnhof nach Graz Hbf, Abfahrt 16:38 Uhr, Zugnummer S1
 
 
Personen, die ebenfalls mit diesem Zug gereist sind, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand selbst zu überwachen sowie freiwillig soziale Kontakte und große Menschenansammlungen zu meiden. Bei Symptomen sollte umgehend die Gesundheitsnummer 1450 und die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde kontaktiert werden.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten