iPadOS macht iPads viel besser

Eigenes Betriebssystem ist da

iPadOS macht iPads viel besser

Nutzer von Apple-Tablets profitieren enorm vom eigenem Betriebssystem.

Apple  hat am Dienstagabend neben  iOS 13.1  auch das völlig neue  iPadOS  veröffentlicht. Damit bekommen die Tablets erstmals ein eigenes Betriebssystem. Und dieses bringt den Nutzer gleich mehrere praktische Funktionen.

>>>Nachlesen:  iOS 13.1 am iPhone unbedingt installieren

iPadOS macht iPads viel besser

Kompatible Apple-Tablets (siehe unten) laufen ab sofort also nicht mehr mit iOS sondern bekommen ein eigenes Betriebssystem. Und die Unterschiede von iPadOS im Vergleich zu iOS 13 sind tatsächlich beachtlich. Die Umbenennung / Neugestaltung macht also durchaus Sinn und ist kein reiner Marketinggag. Der Homescreen von iPadOS bietet mehr Platz. Zudem können sich die Nutzer nun auch Widgets permanent anzeigen lassen. Bei dem neuen Betriebssystem kann man auch Apps aufteilen (splitten). Diese werden dann nebeneinander angezeigt. Das funktioniert u.a. bei Notizen, aber auch bei Drittanbieter-Apps wie den Programmen von Microsoft Office. Dank iPadOS bekommt der Safari-Browser den Desktop-Look. Dadurch können auch Web-Anwendungen wie die Google-Docs genutzt werden.

© oe24
iPadOS macht iPads viel besser
× iPadOS macht iPads viel besser

Unterstützung von SD-Karten

iPadOS unterstützt auch USB-Sticks sowie externe Festplatten. Einfach anstecken und schon kann man Daten übertragen. Der Zugriff erfolgt über Apples Dateien-App. Das gleiche gilt übrigens für SD-Karten. Und auch Kameras lassen sich direkt am iPad anschließen, um Fotos zu importieren - etwa via Lightroom. Außerdem gibt es den von macOS bekannten Download-Manager.

© oe24
iPadOS macht iPads viel besser
× iPadOS macht iPads viel besser

Kompatibilität

Wie bei Apple üblich steht das neue Betriebssystem nicht nur für die  neuesten Geräte  zur Verfügung. iPadOS ist mit Tablets ab iPad 5, iPad Air 2 und iPad mini 4 kompatibel. Auf diesen und allen neueren iPads kann das Betriebssystem installiert werden.

>>>Nachlesen:  Apple bringt iOS 13 & iPadOS - iTunes ist tot

 

>>>Nachlesen:  Neues iPad Air und iPad Mini sind da



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten