Black Friday/Cyber Monday: 3 Tipps für Super-Schnäppchen

So kommen Sie zum Top-Preis

Black Friday/Cyber Monday: 3 Tipps für Super-Schnäppchen

So findet man mit wenig Aufwand tatsächlich den günstigsten Preis.

Nun ist es also soweit: Mit dem heutigen Black Friday und dem kommenden Cyber Monday (30. November) erreicht die sogenannte „Cyber-Woche“ ihren Höhepunkt. Analysen zeigen, dass die Kunden hier tatsächlich viel Geld sparen können. In der sogenannten "Cyber-Woche" sind die Preise oft, aber nicht immer unschlagbar günstig.

>>>Nachlesen:  Die besten Black-Friday Deals für iPhone, iPad & Co.

Großteils billiger am Black Friday

So ergab eine Studie der Arbeiterkammer, dass in 70 Prozent der Fälle die untersuchten Angebote 2019 tatsächlich am Black Friday am günstigsten waren. In 30 Prozent der Fälle hingegen gab es bessere Angebote als die Black Friday-Preise – im Schnitt um rund elf Prozent billiger.

>>>Nachlesen:  Diese 10 Black-Friday Verkaufstricks sollte jeder kennen

Mit drei Tipps zum Top-Preis

Doch wie geht man nun auf Nummer sicher, um tatsächlich den günstigsten Preis für sein Wunschprodukt zu ergattern? Das ist einfacher als gedacht. Wer sich an die folgenden drei Tipps hält, darf sich heute auf eine erfolgreiche Schnäppchenjagd freuen.

  1. Preise vergleichen: Bevor Sie kaufen, vergleichen Sie auf Preisvergleichsplattformen den Black Friday / Cyber Monday Preis mit den Preisen anderer Anbieter. Und: Schauen Sie sich die Preisentwicklung des Produktes in den vergangenen Monaten an. Auch das ist auf Plattformen wie geizhals oder idealo möglich.
     
  2. Preisagenten nutzen: Möchten Sie ein ganz bestimmtes Produkt, aktivieren Sie einen oder mehrere Preisagenten. Dann werden Sie sofort darüber informiert, sobald Ihr Wunschpreis erzielt ist.
     
  3. Zeitliche Fristen im Auge haben: Günstige Angebote  auf den Preissuchmaschinen sind häufig nur sehr kurz verfügbar. Damit Sie eine größere Marktübersicht erhalten, verwenden Sie am Black Friday zumindest zwei Preissuchmaschinen oder Plug-Ins, etwa Keepa.

>>>Nachlesen:  So machen Sie die besten Black-Friday-Schnäppchen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten