Facebook

Ab sofort

Facebook verpasst Usern E-Mail Adressen

Jeder Nutzer bekommt absofort eigenes Facebook-E-Mail-Postfach.

Ein neuer Standard wird sich ab sofort durchsetzten. Jeder Facebook-Nutzer bekommt vom Netzwerk höchstpersönlich ein eigenes E-Mail-Postfach samt E-Mail-Adresse eingerichtet. Mit der Umstellung wurde bereits begonnen. Die ersten E-Mail-Adressen sind schon verteilt. Das geht aus einem Bericht der deutschen Bild Zeitung hervor.

Facebook als Kommunikationszentrale
Damit will die Internet-Plattform einen weiteren Schritt in Richtung Kommunikationszentrale setzen, heißt es aus dem Unternehmen. Damit nun die User häufiger im Netzwerk unterwegs sind, werden  diese E-Mail-Postfächer eingerichtet. Der Facebooker bekommt somit in den nächsten Tagen seine persönliche E-Mail Adresse zugeschickt. Zusammensetzen wird sich dieses aus dem Benutzernamen am Anfang und @fecbook.com zum Schluss.

Kommunikation auch mit Dritten
Somit will der Konzern noch mehr wachsen. Es soll damit erreicht werden, dass die Facebook-Anhänger über ihre neue E-Mail-Adresse auch mit dritten Personen, die nicht auf der Plattform regisireirt sind in Kontakt treten. Aber nicht nur das verschicken von Messages aus dem Netzwerk ist  möglich. Man kann auch Nachrichten von außerhalb empfangen, was bislang nicht der Fall war. Gegen diesen Vorgang können sich Facebook User allerdings nicht wehren. Wer bei Facebook dabei sein will, muss sich mit der dazugehörigen E-Mail-Adresse anfreunden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten