Google+ ist weiter auf dem Vormarsch

iPhone-App erhältlich

Google+ ist weiter auf dem Vormarsch

Mittlerweile hat der Facebook-Gegner schon 20 Millionen Mitglieder.

Das neue Soziale Netzwerk Google+ setzt seinen Höhenflug fort. Nachdem der Facebook-Gegner nach einer Woche rund fünf Mio . und nach zwei Wochen zehn Mio. Mitglieder hatte, ist die Zahl auf mittlerweile 20 Millionen Nutzer angestiegen. Ein ziemlich beeindruckendes Wachstum, wenn man bedenkt, dass sich die Plattform noch in einer Testphase befindet und deshalb nicht jeder, der will, Mitglied werden kann.

Junge Erwachsene
Besonders interessant ist natürlich, wenn man weiß, welche Personengruppen Google+ nutzen. Das auf das Internet spezialisierte Marktforschungsunternehmen "Experian Hitwise" hat nun Daten präsentiert, die genau diese Inhalte liefern. So ist der Dienst laut diesen Zahlen vor allem bei jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 34 Jahren äußerst beliebt. Diese Gruppe macht über ein Dreiviertel (76 Prozent) aller Nutzer aus.

Eigene Seiten "liefern" neue Nutzer
Den meisten Zulauf liefern andere Google-Seiten. So kommen die meisten Nutzer direkt von der Suchmaschine oder dem Mail-Programm Gmail auf die Google+-Seite. Bei den Visits verzeichnete die Seite laut der Analyse in der Vorwoche ein Plus von über 800 Prozent im Vergleich zur zweiten Woche nach dem Start.

Langer Weg
Im Vergleich zu Facebook sind diese Zahlen aber nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Das Soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg hat mittlerweile über 750 Millionen Mitglieder. Google+ steht also noch ein langer Weg bevor, auch wenn die ersten Wochen sehr positiv verlaufen sind.

iPhone App
Seit Mittwoch ist in Apples App Store auch die iPhone App von Google+ erhältlich. Bisher gab es nur eine Version für Android-Nutzer. So können ab sofort auch Besitzer eines Apple-Handys den Dienst ganz bequem am Smartphone nutzen und verwalten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten