Gratis-Musikdienst: Amazon schockt Spotify

Auch ohne Prime-Abo

Gratis-Musikdienst: Amazon schockt Spotify

Weltgrößter Online-Händler will kostenlos Musik über Echo-Lautsprecher anbieten

Ein Bericht über einen neuen kostenlosen Musikdienst von  Amazon  freut die Nutzer und schockt  Spotify . Das Magazin "Billboard" berichtet, dass der weltgrößte Online-Händler plane, künftig Musik kostenlos über seine Echo-Lautsprecher anzubieten. Das Angebot, für das die User kein Prime-Abo brauchen, könne schon in dieser Woche starten, hieß es.

>>>Nachlesen:  Streaming-Abos pushen Musikmarkt  

Spotify-Aktien sacken ab

Obwohl es keine offizielle Bestätigung für diese Pläne gibt, hat die Meldung die Aktien des  Musikstreaming-Weltmarktführers ordentlich unter Druck gesetzt. Die Papiere gaben am Montagabend um über vier Prozent nach. Amazon und Spotify antworteten zunächst nicht auf ein Ersuchen um Stellungnahme.

>>>Nachlesen:  Spotify zieht Apple Music davon

96 Millionen zahlende Abonnenten

Schon jetzt erhalten Prime-Kunden bei Amazon auch Musik. Zusätzlich können über den Online-Giganten Musik-Abos abgeschlossen werden. Amazon zufolge nehmen "Zig Millionen" Kunden das Angebot in Anspruch. Spotify kommt auf 116 Millionen Kunden, die das werbefinanzierte Angebot nutzen, und 96 Millionen zahlende Abonnenten.

>>>Nachlesen:  Amazon bringt Alexa auf jeden Lautsprecher

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten