Auch T-Mobile bringt Googles Nexus S

Ab 0 Euro

Auch T-Mobile bringt Googles Nexus S

Zweiter heimischer Mobilfunkanbieter bringt das Android 2.3-Smartphone.

Wie berichtet, ist das Nexus S seit beim heimischen Marktführer A1 ab 0 Euro erhältlich. Nun wurde bekannt, dass das Smartphone ab 9. März auch bei T-Mobile startet.

Diashow: Google-Handy Nexus S

1/4
Nexus S
Nexus S

Das Nexus S ist das erste Smartphone mit dem neuen Betriebssystem Android 2.3 "Gingerbread".

2/4
Nexus S
Nexus S

Durch die Neugestaltung der virtuellen Multitouch-Tastatur wird die Texteingabe erleichtert.

3/4
Nexus S
Nexus S

Die konvexe Form passt sich der Gesichtskontur an und reduziert die Reflexionen bei direkter Lichteinstrahlung enorm.

4/4
Nexus S
Nexus S

Mit der 5 MP-Kamera können auch Videos in HD-Qualität aufgezeichnet werden.

NFC und Gingerbread
Das Nexus S ist, wie berichtet, das neue Handy von Google und der Nachfolger des Nexus One . Im Gegensatz zu Letzterem (wurde von HTC gebaut) wird das aktuelle Modell von Samsung gefertigt. Es ist das erste Gerät auf dem der Bezahldienst NFC (Near Field Communication) und das neueste Android-Betriebssystem 2.3 "Gingerbread"   zum Einsatz kommen.

Features im Überblick
- Android 2.3 (Gingerbread) Betriebssystem
- Leicht gebogener 4" Super Clear LCD Touchscreen
- 1Ghz Hummingbird Prozessor
- 5MP Kamera mit Auto Fokus
- HSDPA/WLAN/Bluetooth
- GPS (für mobile Navigation)

Starttermin und Preis
Das Smartphone ist ab 9. März ab 0 Euro mit Vertragsbindung bei T-Mobile erhältlich. Bis 20. März 2011 schenkt der Mobilfunker allen Wechselwilligen die Aktivierungsgebühr in Höhe von 59,90 Euro sowie vergibt eine Gutschrift in der Höhe von 40 Euro.

Site-Link: "Hier nach den besten Handys shoppen"

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten