iPhone 6: Starttermin durchgesickert

Zwei Modelle

iPhone 6: Starttermin durchgesickert

Insider wollen Verkaufsstart und Präsentationstermin erfahren haben.

Während in den letzten Wochen vor allem Gerüchte und Spekulationen über die Ausstattung der beiden kommenden iPhone-6-Modelle – Apple wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine 4,7-Zoll- und eine 5,5-Zoll-Variante bringen - veröffentlicht wurden , gibt es nun erstmals konkrete Hinweise auf einen möglichen Starttermin.

Präsentations- und Starttermin
Wie die in Sachen Foxconn (größter iPhone-Zulieferer) stets hervorragend informierte China.com erfahren haben will, soll Apple die neuen iPhones am 15. September vorstellen. Ein oder zwei Tage später soll dann das neue mobile Betriebssystem iOS 8 veröffentlicht werden. Als möglicher Verkaufsstart wird der 19. September genannt. Auch im Vorjahr wurde das iPhone 5s an einem Montag präsentiert und kam am Freitag der selben Woche in den Handel. Es könnte aber auch sein, dass das iPhone 6 zunächst wieder nur in großen Ländern wie den USA, Frankreich, Deutschland, Japan und Australien verkauft wird. Und erst rund eine oder zwei Wochen später weltweit – also auch in Österreich - auf den Markt kommt. Ob sich der Termin tatsächlich bewahrheitet, wird sich aber erst zeigen, wenn der US-Konzern die offiziellen Einladungen für die Präsentation verschickt. Das geschieht meistens rund 10 Tage bevor das Event über die Bühne geht.

Bisherige Gerüchte
Laut bisherigen Spekulationen soll das iPhone 6 extrem dünn werden – das wird auch durch Fotos bestätigt, die unlängst aufgetaucht sind. Darüber hinaus sollen beide Modelle gleichzeitig starten. Beide Smartphones werden mit dem neuen Betriebssystem  iOS 8 laufen. Außerdem sollen sie einen schnelleren (A8-)Prozessor bekommen, bessere Fotos und Videos machen können sowie mit einem höher auflösenden Display ausgestattet werden. Beim iPhone 6 mit 4,7-Zoll soll diese bei 1.704 x 960 Pixel liegen. Zudem soll das Gehäuse etwas rundlicher, schmäler und leichter werden.

Foto und Video

© Sonny Dickson
iPhone 6: Starttermin durchgesickert
× iPhone 6: Starttermin durchgesickert

Apple-Leaker Nummer 1, Sonny Dickson, veröffentlichte kürzlich dieses Foto:

Auf diesem Mac Otakara-Video werden zwei iPhone 6-Mockups, die auf bisherigen Gerüchten basieren, mit dem iPhone 5s verglichen. Auch hier ist die flachere Bauweise zu erkennen:



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten