Video soll iPhone 5C in Aktion zeigen

Neuer Leak

Video soll iPhone 5C in Aktion zeigen

In dem Clip ist auch das neue Betriebssystem iOS 7 zu sehen.

Nun, da die Präsentation der neuen Apple-Smartphones, die am 10. September über die Bühne geht (die offizielle Einladung wurde bereits verschickt ) unmittelbar bevorsteht, kommt die Gerüchteküche noch einmal richtig ins Brodeln. Erst Anfang dieser Woche sorgte eine Apple-Panne dafür, dass der Name des Top-Geräts so gut wie fest steht. Im ungarischen Apple-Store tauchte nämlich die Bezeichnung iPhone 5S bereits in einer Url auf. Und nun gibt es neue Informationen über das kolportierte Einstiegsgerät iPhone 5C . Von diesem ist neben neuen Fotos nun erstmals ein Video aufgetaucht, in dem das Smartphone in Aktion zu sehen sein soll.

Video
In dem Video ist tatsächlich ein Smartphone zu sehen, das den bisher geleakten Fotos des iPhone 5C sehr ähnlich sieht und auf dem bereits das neue Apple-Betriebssystem iOS 7 läuft. Auf Befehle scheint das Gerät ziemlich schnell zu reagieren und auch der Aufbau von Internetseiten geht flott voran. Dies lässt auf eine gute Performance-Ausstattung schließen. Bei dem Video könnte es sich aber auch um einen Fake handeln. Wie berichtet, soll das iPhone 5C auf ein kratzfestes Plastikgehäuse setzen, in mehreren Farben starten und zwischen 300 und 400 Euro kosten.

© Screenshot: weibo.com
Video soll iPhone 5C in Aktion zeigen

Auch dieses Foto deutet auf die Bezeichnung 5C hin. (c) Screenshot: weibo.com

Weitere Gerüchte
Zu den bisherigen Gerüchten zum iPhone 5S zählen ein im Home-Button integrierter Fingerabdruck-Sensor aus Saphirglas, der superschnelle Datenstandard LTE-A, ein schnellerer A7-Prozessor sowie eine deutlich bessere Kamera mit Dual-LED-Blitz, die auch eine Slow-Motion-Funktion bieten soll. Außerdem soll es neben Schwarz und Weiß auch in Gold kommen.

>>>Nachlesen: Video zeigt iPhone 5S & 5C - Apple sucht den Verräter

Verkaufsstart

Wenn sich der 10. September als Präsentationstermin bestätigt, dürften die neuen iPhones ab 20. September verkauft werden. So war es zumindest in den letzten Jahren. Da fand die Keynote ebenfalls immer an einem Dienstag statt, und der Verkaufsstart der präsentierten Neuheiten erfolgte jeweils am Freitag der darauffolgenden Woche. Und das wäre eben der 20. September. In Österreich kam das iPhone 5 im Vorjahr eine Woche nach den großen Märkten (USA, Japan, England, Deutschland, etc.) in den Handel. Bleibt Apple dieser Strategie treu, würden die neuen iPhones hierzulande am 27. September starten. Beide Modelle werden von Beginn an mit iOS 7 ausgeliefert.

>>>Nachlesen: Video - iPhone 5C soll mit kraztfestem Gehäuse kommen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten