Kim Schmitz hielt Modern Warfare 3-Rekord

Megaupload-Gründer

Kim Schmitz hielt Modern Warfare 3-Rekord

Video zeigt, dass der verhaftete "Kim Dotcom" ein hervorragender Zocker war.

Seit der Razzia auf dem 30 Millionen Euro teuren Megaupload-Anwesen sitzt der Gründer der Internet-Tauschplattform, Kim Schmitz , in Auckland in Untersuchungshaft. Wie berichtet, wurden auf dem Areal und in der Luxusvilla mehrere Millionen Dollar Bargeld und zahlreiche Luxuskarossen beschlagnahmt. Nun kam heraus, dass "Kim Dotcom" nach wie vor ein begeisterter Zocker war und dabei sein Handwerk verstand.

Modern Warfare 3-Profi
Kenner wissen zwar, dass Schmitz vor einigen Jahren bei bekannten Multiplayer-Games groß aufspielte, doch in letzter Zeit war darüber wenig zu erfahren. Doch nun wurde bekannt, dass Schmitz bis vor Kurzem den Rekord beim erfolgreichsten Unterhaltungsmediums aller Zeiten inne hatte. Er war nämlich ein Fan des aktuellen Verkaufsschlagers " Call of Duty: Modern Warfare 3 ". So zeigt ein eigens gedrehtes YouTube-Video (ohne jegliches Understatement), dass Kim Dotcom als "Megaracer" mit über 150.000 "Kills" an der Spitze des weltweiten Online-Rankings stand. Dieses Ergebnis ist natürlich nur möglich, wenn man viel Zeit hat. Und die hatte Schmitz auf alle Fälle. Schließlich kam durch die Tauschbörse von ganz allen viel Geld in die Kasse. Wie im Video zu sehen ist, wurde der Triumpf gebührend gefeiert. Neben einem Konfettiregen gab es auch eine spezielle "Megaracer"-Torte.

Neuer Rekordhalter
Kurz nach der Verhaftung Schmitz' wurde sein Rekord jedoch übertroffen. Seit Montag liegt der Zocker "Arazos" mit über 180.000 "Kills" in Führung. Falls Schmitz tatsächlich für 20 Jahre hinter Gitter muss, wird er den Rekord auch nicht so schnell zurückerobern können. Eine Freilassung auf Kaution wurde abermals agbelehnt.

Das gar nicht bescheidene Megaupload-Areal samt Villa

Diashow: Das ist die Megaupload-Luxus-Villa

Das ist die Megaupload-Luxus-Villa

×

    Der Luxusfuhrpark von Kim Dotcom

    Diashow: Fotos von den Luxusautos von Kim Schmitz

    Fotos von den Luxusautos von Kim Schmitz

    ×

      OE24 Logo
      Es gibt neue Nachrichten