Mass Effect 3: Demo und neue Infos

Blockbuster-Game

Mass Effect 3: Demo und neue Infos

In Kürze geht eines der Spiele-Highlights des Jahres an den Start.

Electronic Arts und sein Tochterunternehmen Bioware haben kurz nach dem Start des Blockbusters " Battlefield 3 " schon wieder ein heißes Eisen im Feuer. Denn auf Mass Effect 3 haben die Fans mindestens genauso lange gewartet. Doch damit ist es in Kürze vorbei. Denn die Entwickler haben nun angekündigt, dass die Demo (Einzelspieler- und Multiplayer-Modus) am 14. Februar - also genau am Valentinstag - veröffentlicht wird.

Umfangreiche Demo
Die Demo-Version ermöglicht es Spielern, den galaxieweiten Krieg gegen eine Alien-Spezies (Reaper) an mehreren Fronten auszuprobieren. Highlight ist sicherlich der Angriff auf die Erde, mit dem die Einzelspieler-Kampagne beginnt. Außerdem kann man noch weiter in die Kampagne vorstoßen und den neuen, kooperativen Multiplayer-Modus kennenlernen. Das alles ist aber natürlich nur ein Vorgeschmack auf die gesamte Story, die knallharte Action und weitreichende Modifizierungsoptionen verspricht.

Die Demo wird für die Xbox 360, die PS3 und für den PC erhältlich sein. Laut den Entwicklern ist die Mass Effect 3-Demo eine der ersten, die bereits vor dem Start die volle Spracherkennungsfunktionalität von Kinect (für die Xbox 360) unterstützt.

Start des kompletten Games
Die Vollversion von Mass Effeckt 3 kommt am 8. März 2012 in die Läden.

Diashow: Fotos von den besten Spielen der gamescom



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten