Microsoft-Kopfhörer starten in Österreich

Surface Headphones kommen

Microsoft-Kopfhörer starten in Österreich

Microsoft hat bei seiner letztjährigen Herbst-Keynote zahlreiche neue Hardware-Produkte vorgestellt. Viele davon sind in Österreich bereits im Handel (Surface Studio 2, Surface Pro 6, etc.). Ob die ersten Kopfhörer des Herstellers bei uns überhaupt verkauft werden, ließ Microsoft bei der Premiere noch offen. Doch seit Donnerstag steht fest: Die Surface Headphones kommen nach Österreich. Konkret sind sie ab 7. März 2019 verfügbar.

Schick, multifunktional und soundstark

Microsofts erste Over-Ear-Kopfhörer ordnen sich gleich in der Top-Liga ein und treffen somit auf Konkurrenten wie etwa den PX von Bowers & Wilkins. Optisch und haptisch passt die Neuheit perfekt ins Surface-Portfolio. Dafür sorgen vor allem das edle Design, die penible Verarbeitung und die hohe Materialqualität. Darüber hinaus verspricht der IT-Riese einen hochwertiger Klang. Eine Freisprechfunktion ist ebenfalls an Bord. Die Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling) von bis zu 30 Dezibel kann in 13 Stufen angepasst werden. Acht Mikrofone mit je zwei Mikrofonen pro Ohrmuschel sollen ein exzellentes Hör- und Anruferlebnis ermöglichen.

Wie von anderen High-Eend-Kopfhörern bekannt, gibt es auch bei den Surface Headphones eine automatischen Pause- und Wiedergabefunktion, mit der Songs, Filme oder Videos unterbrochen werden, sobald die Kopfhörer abgenommen werden. Außerdem hat Microsoft auch seine digitale Assistentin Cortana integriert. Der Siri- und Alexa-Konkurrent liest dem Träger u.a. E-Mails vor und startet auf Wunsch Telefonkonferenzen. Vorerst funktioniert Cortana bei den Kopfhörern jedoch nur in den USA.

>>>Nachlesen:  Surface Pro 6, Laptop 2 und Kopfhörer

Laufzeit, Bedienung und Kompatibilität

Surface Headphones sind kompatibel mit Windows 10, iOS, MacOS und Android. Neben Einstellrädern erweitern Touch-Oberflächen auf beiden Ohrmuscheln die Eingabemöglichkeiten. Mit einer versprochenen Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden erfüllen sie die Erwartungen der Nutzer. Per Schnellladefunktion via USB-C-Anschluss lässt sich der Akku innerhalb von fünf Minuten für eine Stunde Musikwiedergabe aufladen. Eine Vollladung soll in weniger als zwei Stunden erledigt sein. Über einen 3,5mm Klinkenanschluss lassen sich die Surface Headphones zudem via Kabelverbindung nutzen.

>>>Nachlesen:  Microsofts Highend-Rechner startet

Verfügbarkeit und Preis

Ausgeliefert werden die Surface Headphones mit einem passenden Case für den Transport sowie mit einem 3,5 mm Audio- und einem USB-C-Ladekabel. Der Preis von 380 Euro ist zwar ambitioniert, aber in dieser Liga keinesfalls übertrieben. Für gute Soundqualität muss man einfach etwas tiefer in die Tasche greifen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten