Nintendos NES Classic Mini ist endlich da

Geniale „Zeitmaschine“

Nintendos NES Classic Mini ist endlich da

Nun hat das Warten für Gaming-Fans, die auf Retro-Spiele bzw. –Geräte stehen, endlich ein Ende. Seit 11. November 2016 ist die Neuauflage des Nintendo NES erhältlich. Wie berichtet, sorgte die Konsole in den letzten Wochen bereits für Furore. Kein Wunder, schließlich bietet der neue Classic Mini: Nintendo Entertainment System eine Zeitreise in die Gründerjahre des Videospiels. Auf der Miniaturausgabe von Nintendos erster TV-Konsole NES sind 30 Spiele (siehe Liste unten) vorinstalliert. Deren Originale sind alle in den 80er und 90er Jahren erschienen, darunter Kult-Titel wie Donkey Kong, Metroid, The Legend of Zelda, Super Mario Bros. und Kirby’s Adventure. Nintendos unverbindliche Preisempfehlung für den NES Classic Mini liegt bei 70 Euro.

nintendo_nes_classic_mini.jpg © Nintendo Klassisches Design im kompakten Format mit modernen Anschlüssen.

Neue Features

Der neue Classic Mini: NES bietet einige interessante neue Feautures – darunter drei Darstellungsmodi in HD und frei wählbare Speicherpunkte. Sie sollen die Retro-Titel an heutige Gegebenheiten anpassen und so den Spielspaß erhöhen. Im CRT-Bildschirm-Modus können die Spieler zum Beispiel die Darstellung früherer Röhrenfernseher, inklusive der typischen Scanlines, simulieren. Besonders cool: Die 30 Spiele können wie seinerzeit auf dem NES im Seitenverhältnis 4:3, aber mit gesteigerter Bildschärfe gespielt werden. Der Pixel Perfect-Modus bietet wiederum eine Ansicht, die jeden Pixel als exaktes Quadrat abbildet. Weiters sollen die Konsole und das (mitgelieferte) HDMI-Kabel für flüssige Bildfolgen in 60Hz sorgen.

Video zum Thema So genial wird das NES-Comeback
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Steuerung

Die Spielsteuerung erfolgt über den sogenannten Nintendo Classic Mini: NES-Controller, der ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist und dem originalen Controller von damals exakt nachempfunden wurde. Zusätzliche Controller für einen zweiten Spieler müssen aber separat gekauft werden.

mini_nes_produktfoto2.jpg © Nintendo Der neue Controller sieht dem Original zum Verwechseln ähnlich.

Die installierten Spiele

Die fix installierten Spiele decken das gesamte Angebot von damals ab. Konkret gibt es Abenteuerspiele, Jump & Runs, Rollenspiele, Action- oder Science Fiction-Titel sowie Puzzle- oder Spielhallen-Klassiker.

  • Balloon Fight
  • BUBBLE BOBBLE
  • Castlevania
  • Castlevania II: Simon’s Quest
  • Donkey Kong
  • Donkey Kong Jr.
  • DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
  • Dr. Mario
  • Excitebike
  • FINAL FANTASY
  • Galaga
  • GHOSTS‘N GOBLINS
  • GRADIUS
  • Ice Climber
  • Kid Icarus
  • Kirby’s Adventure
  • Mario Bros.
  • MEGA MAN 2
  • Metroid
  • NINJA GAIDEN
  • PAC-MAN
  • Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
  • StarTropics
  • SUPER C
  • Super Mario Bros.
  • Super Mario Bros. 2
  • Super Mario Bros. 3
  • Tecmo Bowl
  • The Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link

 

mini_nes_produktfoto1.jpg © Nintendo Wer einen zweiten Controller will, muss diesen im Fachhandel nachkaufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten