Nokia Musik+ startet jetzt in Österreich

Für Lumia-User

Nokia Musik+ startet jetzt in Österreich

Seit Dienstag (26. März) steht heimischen Besitzern eines Lumia-Smartphones mit dem Dienst „Nokia Musik+“ noch mehr Musik zur Verfügung. Um 3,99 Euro pro Monat gibt es laut dem finnischen Handy-Riesen damit u.a. uneingeschränkte Mix-Downloads, bessere Musikqualität und Zugriff über den Desktop. Lumia Nutzer können Nokia Musik+ direkt über die entsprechende Musik-App auf ihrem Smartphone abonnieren und die ersten 7 Tage lang kostenlos testen. Für User des klassischen, kostenlosen Services ändert sich nichts: "Nokia Mix Radio" und "Nokia Musik" bleiben in der bisherigen Form erhalten.

Die zusätzlichen Funktionalitäten im Überblick:

  • Uneingeschränktes Überspringen: Egal ob man von Track zu Track springen oder eben nur einen bestimmten Song hören will – mit Nokia Musik+ haben Nutzer mehr Kontrolle darüber, was sie hören.
  • Unlimitierte Downloads: Nutzer können so viele Mixes herunterladen, wie sie wollen, und diese offline anhören.
  • Bessere Soundqualität: Mit dem Zusatzdienst verbessert sich die Soundqualität laut Nokia um das 6-fache. Nutzer haben zudem mehr Kontrolle über die Qualität: So können sie beispielsweise einstellen, dass bei WLAN-Verbindungen eine höhere Musikqualität heruntergeladen wird als über das Mobilfunk-Netz.
  • Songtexte: Die Songtexte zum jeweiligen Song kann man direkt auf dem  Lumia-Smartphone mitlesen.
  • Auf allen Screens: Zusätzlich hat man mit dem Nokia Musik+ Abo auch ohne Lumia Smartphone Zugriff auf den Service. Über eine Web-App kann man jederzeit auf seine Mixes zugreifen – vom Computer, Smart TV oder anderen verbundenen Screens.

Offizielles Video zum neuen Dienst:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten