PS5: Marktstart und Preis durchgesickert

Neue Infos zur Sony-Konsole

PS5: Marktstart und Preis durchgesickert

In den vergangenen Wochen hat Sony gleich zweimal offizielle Details zur PlayStation 5 (Name noch nicht bestätigt) bekannt gegeben. Demnach wird die neue Top-Konsole frühestens in 12 Monaten starten.  Technisch wird der PS4-Nachfolger u. a. über einen  superschnellen AMD-Prozessor, ein Disc-Laufwerk und eine SSD verfügen. Weiters unterstützt die PS5 eine 8K-Auflösung sowie Raytracing und wird abwärtskompatibel sein. Nun hat ein Analyst, der bestens mit Sony vertraut ist, weitere Informationen verraten.

>>>Nachlesen:  PS5: Sony gibt Hinweis auf Starttermin

Marktstart und Preis

Konkret hat Hideki Yasuda seine vierteljährliche Analyse für das Geschäft von Sony veröffentlicht. Wie Twinfinite berichtet, sind darin auch seine Erwartungen für die PlayStation 5 enthalten. Laut dem Analysten wird die nächste Konsolen-Generation im November 2020 in den Handel kommen. Vorgestellt soll sie einige Monate früher werden. Bei der Markteinführung soll der Preis 499 US-Dollar betragen.

>>>Nachlesen:  PS5: Sony bestätigt 8K, SSD & AMD-Top-Chip

100 Euro teurer

Die PlayStation 4 kam Ende November 2013 in den Handel und kostete 399 US-Dollar. In Europa verlangte Sony für die Konsole 399 Euro. Wenn die Japaner den Preis der PS5 auch wieder 1:1 umrechnen, würde sie laut Hideki Yasuda bei uns also 499 Euro kosten. Aufgrund der deutlich verbesserten Technik dürfte die Verteuerung um 100 Euro durchaus gerechtfertigt sein.

Dennoch könnten sich einige Gamer von den höheren Kosten abschrecken lassen. Doch es muss sich ohnehin erst zeigen, ob die Erwartungen des Analysten auch tatsächlich eintreffen. Davon geht der Analyst aber nicht aus. Denn er rechnet damit, dass Sony bis März 2022 rund 21 Millionen PlayStation 5 verkaufen wird.

>>>Nachlesen:  Sony bringt eine limitierte PS4

Bisherige Gerüchte zur PS5 können Sie unter folgenden Links nachlesen:

PS5: Fotos zeigen Konsole und Controller <

> PS5 ermöglicht Weiterverkauf digitaler Games <

PS5: "Raytracing" soll für Top-Grafik sorgen <

PS5-Experte glaubt an späteren Start <

PS5 mit 2 Kameras, Top-Chip & Super-Controller <

PS5 soll abwärtskompatibel sein <

PS5 soll mit Disc-Laufwerk kommen <

Insider: "PS5 wird ein Performance-Monster" <

Sony-Chef bestätigt "PlayStation 5" <

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten