Nach PS5-Chaos: Neue Regeln für Xbox-Series-X-Start

Microsoft macht es besser

Nach PS5-Chaos: Neue Regeln für Xbox-Series-X-Start

Microsoft hat aus dem Fehlstart der PlayStation 5 Konsequenzen gezogen.

Nachdem der Vorbestellstart der PlayStation 5, aufgrund schlechter Kommunikation, in ein totales Chaos ausartete, will Microsoft das tunlichst verhindern.  Wie berichtet , können die Xbox Series S (299,99 Euro) und die Xbox Series X (499,99 Euro) ab dem 22. September vorbestellt werden. Nun wurden die genauen Regeln für den Verkaufsstart noch einmal präzisiert.

>>>Nachlesen:  Xbox Series X: Preis und Starttermin sind da

Uhrzeit und Einzelhändler

Im Gegensatz zu Sony nennt der US-Konzern auch eine genaue Uhrzeit. Hierzulande sind die neuen Konsolen am Dienstag ab 9:00 Uhr vorbestellbar. Interessenten können die Xbox Series S und X entweder direkt im Microsoft Store oder bei diversen Einzelhändlern ordern. Konkret sind unter anderem MediaMarkt, Amazon, Cyberport, GameStop, Digitech, Expert oder Otto mit von der Partie. Das dürfte für einen halbwegs geregelten Bestellstart sorgen.

>>>Nachlesen:  Sony mit Mega-Geschenk zum PS5-Start

Sony sorgte für Chaos

So soll ein Chaos wie bei der PS5  vermieden werden. Sony hat den Vorbestellstart ohne jegliche Ankündigung sofort nach  der Präsentation  am vergangenen Mittwoch (um ca. 23 Uhr) freigeschaltet. Beide Varianten der Konsolen waren binnen wenigen Stunden ausverkauft. Eigentlich hätten PS-Plus-Nutzer bevorzugt werden sollen. Doch dazu kam es nicht. Viele PlayStation-5-Fans schauten deshalb durch die Finger. Und auf willhaben oder eBay wurden die Konsolen bereits am Donnerstag zu  Wucherpreisen angeboten .

>>>Nachlesen:  PS5 schon zu Wucherpreisen auf willhaben und eBay

Markteinführung

Microsoft bringt die Xbox Series S und X am 10. November auf den Markt. Europäische PS5-Fans müssen sich bis 19. November gedulden. In einigen Ländern kommen die beiden Sony-Konsolen (mit oder ohne Laufwerk) bereits am 12. November in den Handel. Die Japaner wollen ihre Konsole vor allem mit vielen Exklusivtiteln und mit der neuen  PS Plus Collection  pushen.

Technische Daten Xbox Series X / S im Vergleich

© Microsoft

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten