PS5 unterstützt Disney+, Netflix, Spotify & Apple TV

Viele Unterhaltungs-Apps

PS5 unterstützt Disney+, Netflix, Spotify & Apple TV

Auf der neuen Sony-Konsole laufen viele beliebte Unterhaltungs-Apps.

Kurz nachdem Sony die  Nutzeroberfläche der PlayStation 5  enthüllt hat, folgte nun eine weitere Ankündigung. So wird die neue Top-Konsole direkt zur Veröffentlichung eine Reihe an Apps bereithalten, die das Unterhaltungsangebot der PS5 abseits des Spielens erweitern. Konkret wurden die unterstützten Anwendungen von Phil Rosenberg – Senior Vice President, Head of Global Partner Development and Relations bei Sony Interactive Entertainment – bekannt gegeben.

>>>Nachlesen:  Das ist die Benutzeroberfläche der PS5

Disney+, Netflix, Spotify & Co.

Folgende Unterhaltungs-Apps stehen von Beginn an zur Verfügung:

  • Apple TV.
  • Disney+
  • Netflix
  • Spotify
  • Twitch
  • YouTube

Angebot wird noch ausgebaut

Weitere Streaming-Apps wie Amazon Prime Video und viele andere werden ebenfalls auf PS5 erscheinen. Das Angebot an Unterhaltungs-Apps wird auch nach der Veröffentlichung der Konsole kontinuierlich erweitert.

>>>Nachlesen:  So sieht die PlayStation 5 von innen aus

Fernbedienung

Mit der Veröffentlichung der PS5-Konsole kommt außerdem eine neue Medienfernbedienung (Storybild), mit der die Nutzer navigieren können. Durch Medieninhalte navigiert der User, indem er die integrierten Bedienelemente für Wiedergabe/Pause, schnellen Vorlauf und schnellen Rücklauf verwendet. Auf kompatiblen Fernsehgeräten kann man mit der Fernbedienung die Lautstärke- und Energieeinstellungen anpassen. Außerdem verfügt sie über spezielle Starttasten für die Entertainment-Apps von Disney+, Netflix, Spotify und YouTube.

Die PS5 kommt am 19. November in den Handel. Die Digital-Version kostet 400 Euro, die mit UHD Blu-ray-Laufwerk 500 Euro.

>>>Nachlesen:  Nach Chaos-Start: Sony verspricht PS5-Nachschub

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten