Acht Top-3D-Games für den Nintendo 3DS

Line-Up

Acht Top-3D-Games für den Nintendo 3DS

Artikel teilen

Ein Trailer und eine Diashow stellen alle acht neuen Ubisoft-Titel vor.

Wie berichtet, kommt am 25. März der Nintendo 3DS in den Handel. Wir konnten die Spielekonsole, die 3D ohne Brille ermöglicht, bereits testen . Pünktlich zum Starttermin bringt der Spiele-Riese Ubisoft   gleich sechs passende 3D-Titel heraus.

Ubisoft Spiele-Hits für den Nintendo 3DS

Rabbids 3D - die beliebten Rabbids geben sich auch auf dem 3DS die Ehre. In dem neuen Plattform-Adventure sorgen sie wieder für jede Menge Chaos.

Splinter Cell 3D - Sam Fisher ist zurück, um wieder einmal die Welt in einem neuen Stealth-Actiongame zu retten.

Ghost Recon Shadow Wars 3D - Das erste rundenbasierte Taktik-Spiel der erfolgreichen Ghost Recon-Reihe bietet überzeugende Spieleffekte in 3D.

James Noir 3D - diese Serie wurde extra für den 3DS entwickelt und feiert auf der neuen Konsole ihr Debüt. Die Spieler entdecken während der Teilnahme einer 60er-Jahre-Show eine Reihe von Morden, die von einem Kriminal-Genie verübt wurden.

Asphalt 3D ist ein actiongeladenes Arcade-Rennspiel das dank 3D für mächtig Adrenalin sorgt.

Driver Renagade 3D - das spannende Rennspiel bietet nicht weniger als 90 Missionen und Herausforderungen.

Dinosaurier 3D - In einer dreidimensionalen Welt der Jura-Zeit beginnt für die Spieler der Kampf ums überleben.

Rayman 3D ermöglicht es den Spielern die beliebten Abenteuer von Rayman in einer 3D-Welt mit vielen Überaschungen zu erleben.

Pünktlich zum Release erscheinen Tom Clancy's Splinter Cell 3D , Tom Clancy's Ghost Recon Shadow Wars , Rayman 3D und Asphalt 3D .Am 31. März folgen dann Rabbids 3D und Kampf der Giganten Dinosaurier 3D. Im Laufe des Jahres 2011 erscheinen ebenfalls James Noir’s Hollywood Crimes und Driver Renegade.

Der neue Trailer stellt alle acht Titel vor:

Diashow: Nintendo 3DS im ersten Test

Nintendo 3DS im ersten Test

Die 3DS besitzt zwei Bildschirme, von denen der obere den regelbaren 3D-Effekt aufweist. Auch eine 3D-Kamera, Beschleunigungs- und Bewegungssensor und WLAN sind mit an Bord.

Bei der Präsentation in Wien war der Andrang riesig.

Vor dem Test wurden alle Funktionen ausgiebig vorgestellt.

Alle Bedienelemente sind optimal angeordnet und erklären sich von selsbst.

"Nintendo ist als ein Unternehmen bekannt, das sich vor allem mit dem Konsumenten beschäftigt und nicht nur mit Technologie allein", sagte Andreas Stadlbauer, Geschäftsführer des österreichischen Nintendo-Vertriebspartners Stadlbauer.

Der 3D-Effekt selbst war durchaus beeindruckend, aber bei jedem Spiel von unterschiedlicher Qualität. Zunächst kann man sich wenig darunter vorstellen,...

...doch wenn man die Konsole selbst in Händen hält und die Inhalte ohne Brille in der dritten Dimension sieht, kann man sagen, dass Nintendo die Aufgabe hervorragend gelöst hat.

Am unteren Touchpad (mit 3 Zoll etwas kleiner) kann man die Spiele per Pen (Eingabestift) bedienen. Hier ist es jedoch erforderlich, dass das Touchpad ideal zentriert ist, denn ansonsten fällt das Zielen, etc. sehr schwer.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo