WhatsApp verbessert Chat-Funktion

Neues Update ist da

WhatsApp verbessert Chat-Funktion

Für Android wird das Feature bereits ausgerollt, iOS folgt in Kürze.

WhatsApp rüstet seine Chat-Funktion auf. Der Messenger-Dienst rollt gerade ein Update für seine Android-Version aus, in der es möglich ist, eine genauere Beschreibung zu Gruppenchats hinzuzufügen. iOS-Nutzer müssen auf die Neuerung auch nicht mehr lange warten.

>>>Nachlesen:  EU zwingt WhatsApp zu neuer Funktion

Gruppenbeschreibung

Bisher konnte man Gruppenchats bei WhatsApp nur über den Titel beschreiben. Mit dem Update gibt es eine zusätzliche, ausführlichere Möglichkeit. Nutzer können nun auch direkt unter dem Gruppenbild einen Beschreibungstext einfügen. Dieses Feature dürfte vor allem bei Chats mit vielen Teilnehmern auf großes Interesse stoßen. Hier greifen die Infos über die Titelbeschreibung häufig zu kurz. Darüber hinaus erfahren so auch Nutzer, die erst später zum Chat hinzugefügt werden, um was es in der Gruppe eigentlich genau geht. Sie haben ja keinen Zugriff auf die vorherigen Nachrichten. Die neue Gruppenbeschreibung kann von allen Chatteilnehmern bearbeitet werden.

>>>Nachlesen:  WhatsApp startet Test seiner Bezahlfunktion

Kommt auch für iOS

Das neue WhatsApp-Update sollte in den nächsten Tagen bei allen Android-Nutzern ankommen. Laut einem Bericht von WABetaInfo soll es in Kürze auch für iOS-Nutzer freigeschaltet werden. 

>>>Nachlesen:  WhatsApp bringt großes Android-Update

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten