Zu wenig Likes: Will keiner ihr Sex-Tape sehen?

Jetzt zieht YouTuberin blank

Zu wenig Likes: Will keiner ihr Sex-Tape sehen?

Um ihr Ziel doch noch zu erreichen, legt "Lena the Plug" noch einmal nach.

Wie berichtet, hat eine US-amerikanische YouTuberin Ende Jänner angekündigt, dass sie für eine Million Follower ein Sex-Tape von ihr veröffentlichen will . Doch trotz dieser Video-Ankündigung (siehe unten) kommt der YouTube-Kanal von „Lena the Plug“ derzeit auf lediglich 300.000 Abonnenten. Offenbar sind nicht allzu viele Nutzer darauf heiß, die junge Frau beim Sex zu sehen.

Nacktvideo soll neue Follower bringen

Doch das will Lena the Plug nicht auf sich sitzen lassen. Um ihre Kampagne noch einmal ins Rollen zu bringen, legt sie nun noch einmal nach. Konkret hat sie nun ein kurzes Nacktvideo veröffentlicht. Dieses wurde via Twitter und Snapchat veröffentlicht und soll nun dafür sorgen, dass das Ziel von einer Million Abonnenten doch noch erreicht wird.

© Privat
Zu wenig Likes: Will keiner ihr Sex-Tape sehen?
× Zu wenig Likes: Will keiner ihr Sex-Tape sehen?
Screenshots aus dem kurzen Nackt-Clip; (c) Pivat

Ob dieser Plan aufgeht, bleibt abzuwarten. 700.000 zusätzliche Follower zu generieren, scheint für Lena the Plug ein schweres Unterfangen zu werden. Vielleicht fehlt ihr einfach der gewünschte Bekanntheitsgrad.

>>>Nachlesen: Sie veröffentlicht für 1 Mio. Follower ein Sex-Tape

Video zum Thema: Sie veröffentlicht für 1 Mio. Follower ein Sex-Tape



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten