Zuckerbergs spenden 75 Mio. Dollar

Für Krankenhaus

Zuckerbergs spenden 75 Mio. Dollar

Frau des Facebook-Gründers hatte als Kinderärztin gearbeitet.

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla spenden 75 Millionen Dollar (65,52 Mio. Euro) für ein Krankenhaus in San Francisco. Die Spende werde dem San Francisco General Hospital erlauben, in der Notaufnahme die Fläche zu verdoppeln und vier Mal mehr Betten unterzubringen, schrieb Zuckerberg in einem Facebook-Eintrag am Freitag. Außerdem soll die Ausrüstung erneuert werden.

Angehende Kinderärztin
Priscilla habe in den vergangenen Jahren als angehende Kinderärztin in dem General Hospital gearbeitet, erklärte der 30-Jährige. Er und seine Frau wollten etwas von dem Erfolg mit Facebook zurückgeben. Zuckerberg hatte unter anderem vor vier Jahren 100 Millionen Dollar für Schulen im Staat New Jersey gespendet. Im vergangenen Herbst unterstützte das Ehepaar den Kampf gegen die Ebola-Seuche mit 25 Millionen Dollar.

Der Erfolg von Facebook hat Zuckerberg zum Multimilliardär gemacht. Sein Vermögen - das vor allem aus Facebook-Aktien besteht - liegt bei mehr als 30 Milliarden Dollar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten