Josh Duhamel

Bei Kino-Premiere

Josh Duhamel tanzt den "Harlem Shake"

Bei Berlin-Premiere rockte Hollywood-Star mit  "Harlem Shake" Kino.

Dieser Tage fand in Berlin die Premiere von "Safe Haven - Wie ein Licht in der Dunkelheit" statt. In diesem Streifen spielt der Hollywood-Star Josh Duhamel die Hauptrolle und glänzte selbstverständlich auch vor der deutschen Erstaufführung am Red Carpet in der Bundeshauptstadt.

Hier das Video zum Josh Duhamel "Harlem Shake"

Premiere mit Überraschungseffekt
Zunächst verlief der Premierenabend ganz gewöhnlich. Die Stars liefen über den roten Teppich, ließen sich fotografieren, beantworteten Fragen und strahlten mit den Scheinwerfern um die Wette. Doch bei dieser Normalität sollte es nicht bleiben. Denn als alle im Kinosaal Platz genommen hatten, stand Duhamel auf. In der Hand hielt er eine deutsche Fahne und fing an zu tanzen.

Harlem Shake bei Premiere
Was viele nicht wussten war, dass der Schauspieler zuvor mit seiner Kollegin Julianne Hough ausgemacht hatte, einen "Harlem Shake" im Lichtspielhaus zu veranstalten. Die Intro übernahm dafür Duhamel. Kurz darauf stimmte das ganze Premieren-Publikum mit ein. So wurde der Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten und ein wahrer Hingucker für alle Fans, die nicht dabei sein konnten. Das Video dazu tauchte nämlich wenig später auf YouTube auf.

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2013

Die Kino-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellen Kino-Filmtrailern.