Holiday on Ice 2012

"Festival"

"Holiday on Ice" wieder in Wien

Geister und Vampire tanzen zu heißen Bolero-Klängen über das Eis-Parkett.

Vampire liegen derzeit nicht nur im Kino voll im Trend. Auch die Show-Tanz Revue "Holiday on Ice" setzt heuer ganz auf die Blutsauger und Geister. Verkörpern beide Gattungen eher das Kalte und Mystische, setzt die Musik eher auf heiße Bolero Klänge. Kühle Kreaturen und heiße Musik heizen den Besuchern der diesjährigen "Holiday on Ice" Revue mit Namen "Festival" vom 11. bis 29. Jänner in der Wiener Stadthalle richtig ein.

Es wird bunt in der Stadthalle
Die neue Holiday on Ice-Show Festival ist ein großes Fest, inspiriert von den schönsten Holiday on Ice-Momenten der letzten Jahrzehnte und voller atemberaubender, farbenfroher ganz neuer Szenen. Rund um die Bühne herrscht eine besondere Atmosphäre: Wer den farbgewaltigen Wirbelwind erblickt, der über allem schwebt, weiß, gleich muss die Party beginnen.

Tanz der Geister und Vampier am Eis
Festival lässt uns schon in der spektakulären Eröffnungsszene in Fantasie schwelgen. Stars und Sternchen posieren im Blitzlichtgewitter der Fotografen auf einem spiegelglatten Roten Teppich. Wir sind hier um zu feiern! Beim geheimnisvollen Tanz der Geister und Vampire, im Unterwasserreich verführerischer Sirenen und beim einzigartigen Maskenball in Venedig.

Info
Alle Informationen zur neuen "Holiday on Ice" Show "Festival" erhalten Sie unter www.stadthalle.com.